Gewinner-Glück am Freitag, dem 13.: Gast-Redakteure machen 100 GT-Rennsportfans glücklich und unterstützen @FordOnline-Berichterstattung

v.l.n.r.: Dr. Astrid Wagner, Interne Kommunikation, Ford of Europe, Giuseppe Bartoli, Roy Friedrich, Sabrina Gajewski und Marc Emmerich

KÖLN – Ausgerechnet am Freitag, dem 13. haben vier Gast-Redakteure bei @FordOnline auf einen Schlag 100 Ford-KollegeInnen glücklich gemacht: aus prall gefüllten Losboxen zogen Sabrina Gajewski, Marc Emmerich, Roy Friedrich und Giuseppe Bartoli am Freitag die Gewinner der 2x50 Tickets für das WEC-Rennen mit dem Ford GT am Nürburgring.

Die vier jungen Fordler – zwei Do2 Business- bzw. Do2 Technik-Studierende, ein Auszubildender und ein Absolvent – unterstützen das @FordOnline-Team in diesem Jahr als Gast-Redakteure bei der Berichterstattung zum Thema „Ford Performance“ und werden unter anderem auch über das WEC-Rennen am Nürburgring schreiben. Jetzt gaben sie ihren Einstand als „Glücksfeen“ – passend in Ford Performance-Shirts und im ‚Beisein‘ des neuen Ford Focus RS.

Der fordreport hatte in seiner April-Ausgabe die Tickets inklusive Bus-An- und -Abreise aus Köln und Saarlouis im Rahmen eines Gewinnspiels verlost. Mehr als 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wussten die richtigen Antworten auf die drei Fragen und wanderten in den Lostopf. Die glücklichen Gewinner werden in den nächsten Tagen schriftlich benachrichtigt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir als Vertreter der Ford Aus- und Weiterbildung für @FordOnline berichten werden. Dass wir nun bei unserem ersten Einsatz direkt die Gewinner der WEC-Tickets ziehen durften, ist natürlich toll“, sagte Marc Emmerich im Anschluss an die Ziehung. Und an die Gewinner gerichtet: „Wir hoffen, wir sehen uns alle am 24. Juli am Nürburgring!“ 

View More
Go to top