Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 B-MAX besiegt den Meriva beim Showdown in Dänemark

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

KOPENHAGEN, Dänemark – Der Ford B-MAX hat bei einem Zwei-Auto-Showdown der beliebtesten Boulevardzeitung Dänemarks seinen größten Rivalen, den Opel Meriva, klar abgehängt.
 
Der B-MAX erhielt besonderes Lob für seine sportliche Fahrdynamik, seinen außergewöhnlich geringen Kraftstoffverbrauch, den niedrigeren Kaufpreis und die bequemen Sitze.
 
Der Reporter Christian Schacht folgert daraus: „Wenn sich der Journalist für den Kauf eines dieser Autos entscheiden müsste, dann hätte zweifellos der Ford B-Max 1,0 EcoBoost die Nase vorn.“
 
Der B-MAX, der letztes Jahr auf den Markt kam, ist auf überlastete innerstädtische Straßen zugeschnitten und weist die beste Zugänglichkeit in seiner Klasse auf, dank des Ford Easy Door Access Systems, das sich durch die außerordentlich praktische Kombination von Klapptüren vorn und Schiebetüren mit integrierten B-Säulen hinten auszeichnet.
 
Mit Fords neuester Generation an Benzin- und Dieselmotoren unter der Haube schlägt der B-MAX seine Konkurrenz auch beim Kraftstoffverbrauch sowie bei den CO2-Emissionen um Längen. Ausgestattet z.B. mit dem neuen 1,0-Liter EcoBoost 120PS-Benzinmotor zeichnet er sich durch einen um 15 Prozent geringeren Kraftstoffverbrauch aus, als ihn sein schärfster Konkurrent den Kunden bieten kann.
 
Im ersten Quartal dieses Jahres verkaufte Ford in seinen 19 europäischen Hauptmärkten insgesamt  18.470 B-MAX-Fahrzeuge.

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
30.04.2013 00:00