Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Werk Valencia produziert elfmillionstes Fahrzeug

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

​VALENCIA, Spanien – Im Werk von Ford in Valencia, Spanien, ist das elfmillionste Fahrzeug von der Fertigungslinie gerollt. Bei dem Jubiläumsmodell handelte es sich um einen Ford Transit Connect, der für den Export in die USA vorgesehen ist.

Das hochflexible Fahrzeugwerk wurde am 25. Oktober 1976 vom spanischen König Juan Carlos I. offiziell eröffnet. Heute gehört es mit insgesamt fünf unterschiedlichen Modellreihen, die dort produziert werden, zu den vielseitigsten Fertigungsstandorten von Ford in Europa.

José Manuel Machado, Präsident von Ford Spanien, erklärte, elf Millionen Fahrzeuge seien eine besondere Leistung, auf die man stolz sein könne. Die in Valencia produzierten Fahrzeuge, so Machado weiter, würden von Kunden auf der ganzen Welt geschätzt.

Aktuell produziert Ford in Valencia im Drei-Schicht-Betrieb die Ford-Baureihen Kuga, C-MAX, Grand C-MAX, Tourneo Connect und Transit Connect. Die Fahrzeuge werden in insgesamt 70 Länder exportiert. Mit mehr als 300 verschiedenen Varianten ist die neue Connect-Reihe das komplexeste Fahrzeugmodell, das Ford Valencia in der 37-jährigen Geschichte des Werks je gebaut hat.

Im Jahr 2011 kündigte Ford für das Werk Valencia Investitionen in Höhe von 1,3 Milliarden Euro an – die bislang höchste Investitionssumme in der Automobilindustrie Spaniens.

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
20.02.2014 03:00