Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln

  

Seit 80 Jahren wird bei Ford erfolgreich ausgebildet

Jul-16-2014 2:00 AM ET

KÖLN, 15. Juli 2014 – Bereits seit 80 Jahren bilden die Ford-Werke in Köln aus. Am 16. Juli 1934 nahm der erste Lehrling, Heinrich Gilsdorf, seine Ausbildung zum Werkzeugmacher auf.

7. Etappe der Staffelfahrt: 150 Jahre Henry Ford – Herzlichen Glückwunsch!

Jan-08-2013 12:00 AM ET

​30. Juli – es war soweit: Der 150. Geburtstag von Henry Ford, und das Team der Internen Kommunikation fuhr die siebte und letzte Etappe von Stolberg aus zum Ford Forschungszentrum Aachen.

Sechste und vorletzte Etappe der Henry Ford Staffelfahrt

Jul-26-2013 12:00 AM ET

​6. Etappe: Von Burgen und Rittern

16 Kilometer liegen zwischen dem Tagebau Inden und der historischen Burg in Stolberg

Eine Idee weiter mit Henry Ford: Fünfte Etappe der Staffelfahrt

Jul-19-2013 4:15 AM ET

Vom Ford Servicebetrieb Irnich in Kerpen-Manheim führte die 5. Etappe über 24 Kilometer zum Tagebau Inden – ein gewaltiges Loch, wie es auch bald in Manheim klaffen wird.

Ford Thunderbird-Treffen: Retro-Donnervögel ziehen ihre Kreise

Jul-18-2013 12:00 AM ET

Ein seltenes Bild bot sich am zweiten Juli-Wochenende im deutsch-niederländischen Grenzgebiet: eine Kolonne von Ford Thunderbird-Modellen tourte durch die Region und sorgte für viele bewundernde Blicke.

Eine Idee weiter mit Henry Ford: Vierte Etappe der Staffelfahrt

Jul-15-2013 2:00 AM ET

​Rheinische Tagebau-Dörfer

Ein bisschen Nostalgie prägte diese Etappe von der Visteon-Zentrale nach Kerpen-Manheim. Dieser kleine Ort ist ein typisches Dorf in der weiten Landschaft des Rhein-Erftkreises, umgeben von Getreide- und Rübenfeldern:

150 Jahre Henry Ford: 3. Etappe der Staffelfahrt

Jun-28-2013 12:00 AM ET

​Vom Kraftwerk Goldenberg führte der Weg zu Visteon in Kerpen, hin zu einem Stück Ford-Vergangenheit.

Eine Idee weiter mit Henry Ford - Staffelfahrt von Köln nach Aachen

Jul-06-2013 10:00 AM ET

​55 Kilometer pro Stunde können sich als extrem hohe Geschwindigkeit erweisen, wenn der Motor ohrenbetäubend dröhnt, die gesamte Karosserie vibriert, und der schneidende Fahrtwind den Passagieren die Tränen in die Augen treibt.

150 Jahre Henry Ford auf der Techno Classica

Dec-04-2013 9:00 AM ET

Noch bis zum Sonntag, dem 14. April 2013, werden auf der weltweit größten Old- und Youngtimer-Show rund 2500 Fahrzeuge ausgestellt​

Briefmarke ehrt den ungarischen Ingenieur des Ford T-Modells

Feb-13-2013 12:00 AM ET

​Die ungarische Post gab eine Briefmarke zu Ehren von József Galamb heraus. József Galamb spielte eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung des Ford T-Modells.