Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Reinigungsfirma kauft ersten Ford Transit Custom in Großbritannien

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

BRENTWOOD, England – Das erste verkaufte Modell des neuen Ford Transit Custom wird in Großbritannien von einem High-Tech-Fensterreinigungsdienst eingesetzt.
 
Andrew Wilkinson, der Eigentümer des Reinigungsunternehmens H2O Cleaning Contractors in Lincoln, kaufte von Ford-Händler Evans Halshaw einen Ford Transit Custom - und fuhr damit noch am selben Tag davon - was ihn zum ersten Eigentümer unseres neuentwickelten und preisgekrönten Nutzfahrzeugs macht.
Der Transit Custom eignet sich besonders für Gewerbetreibende, denn er bietet einen hohen Restwert, eine Euro-NCAP Fünf-Sterne-Bewertung für Sicherheit und außerdem die beste Belastbarkeit in seiner Klasse. Das Fahrzeug ist mit einem verbesserten 2,2-Liter-Duratorq-TDCi-Motor ausgestattet, der auch mit Start-Stopp-System erhältlich ist, wodurch er eine konkurrenzlose Kraftstoffeffizienz und einen CO2-Ausstoß von nur 178g/km bietet.
 
Premierenkunde Andrew Wilkinson kommentierte: „Ich bin von der Art und Weise, wie der Ford Transit Custom entwickelt wurde und von seiner großen Nutzlast sehr beeindruckt. Er kann einen Wassertank von einer halben Tonne problemlos transportieren, was genau unseren Bedürfnissen entspricht. Sein Fahrverhalten ähnelt mehr dem eines Pkws als dem eines Transporters, und sein Kraftstoffverbrauch ist phänomenal niedrig.“
 
David Petts, Transit Marketing Manager bei Ford of Britain, meinte: „Der neue Transit Custom bietet ein komplettes Paket für eine breite Kundschaft - und wir sind hocherfreut darüber, auch H2O-Cleaning dazuzählen zu können. Sein modernes Aussehen, seine innovativen Designelemente und die ihn auszeichnende Liebe zum Detail machen ihn zusammen mit seinem Pkw-ähnlichen Innenraum und mit der Tatsache, dass auch seine Fahrdynamik mit der eines Pkws mithalten kann, äußerst attraktiv für Kunden.“
 
Der Transit Custom ist das erste von einer Reihe von Nutzfahrzeugen, die Ford bis 2014 nach und nach einführen wird. Das Modell bietet dem Kunden umfassenden Stauraum, welcher von unseren Ingenieuren geschickt positioniert und zugänglich gemacht wurde. So gibt es z.B. eine Durchladevorrichtung in der Trennwand für besonders lange Gegenstände und einen integrierten Dachgepäckträger, der heruntergeklappt werden kann, wenn er nicht benötigt wird. Der Fahrer des Fahrzeugs profitiert außerdem von den neuesten Ford-Technologien wie dem Fahrspur-Assistenten und dem Konnektivitätssystem Ford SYNC.

  

By  

Ja
Ja
Ja
10.01.2013 00:00