Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Rallye Italia: Erster und zweiter Platz bei Geschwindigkeitstests

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

Das Ford World Rallye Team hat gestern bei der Rallye Italia in Sardinien im finalen Power-Stage-Geschwindigkeitstest sowohl den ersten als auch den zweiten Platz erreicht und konnte so die maximale Bonuspunktzahl mitnehmen.
 
Petter Solberg und Chris Patterson ließen dabei in ihrem Ford Fiesta RS World Rallye Car ihre schärfsten Konkurrenten Jari-Matti Latvala und Miikka Anttila um nur 0,2 Sekunden hinter sich.
 
Dieser hart erkämpfte Sieg sorgte für große Freude im offiziellen Ford-Team, zumal das Wochenende ansonsten eher enttäuschend verlief. Solberg kam in der Gesamtwertung nur auf den neunten Platz, nachdem er gegen eine Felswand geprallt war. Latvala wurde Zwölfter, nachdem er einen Torpfosten gerammt hatte.
Wir freuen uns auf die mit Spannung erwartete Endrunde der Meisterschaft, die Rally de España, welche vom 8. bis zum 11. November in Salou stattfinden wird.

Das Rennergebnis im Detail:
1.  M Hirvonen  Citroen DS3
2.  E Novikov  Ford Fiesta RS
3.  O Tänak  Ford Fiesta RS
4.  M Østberg  Ford Fiesta RS
5.  S Ogier  Skoda Fabia S2000
6.  C Atkinson   Mini John Cooper
7.  A Mikkelsen  Skoda Fabia S2000
8.  M Prokop   Ford Fiesta RS
9.  P Solberg  NOR
10 L Pedersoli  Citroen DS3

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
23.10.2012 00:00