Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Privat eingesetzte Ford sorgen beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring für das Salz in der Suppe

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

KÖLN – Ein spektakulärer Kandidat auf eine Topplatzierung in der Gesamtwertung, ein Fahrzeug mit alternativem Autogas-Antrieb, ein wohltätiges Charity-Projekt und ein ehrgeiziges Privatteam, das in der hart umkämpften Klasse SP4 T aufs Podest will: Am nächsten Wochenende ist Ford als Marke mit vier Rennwagen beim legendären 24- Stunden-Rennen auf dem Nürburgring vertreten. Auch für die 40. Ausgabe des Eifelklassikers, den das „Blaue Oval“ fünf Mal für sich entscheiden konnte, rechnen die Veranstalter wieder mit mehr als 200.000 Zuschauern entlang der ehrwürdigen Nordschleife.

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
14.05.2012 00:00