Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Personelle Änderungen in der Führungsstruktur von Ford in Europa

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

DEARBORN, USA  – Die Ford Motor Company hat eine Reihe personeller Veränderungen innerhalb der Konzernführung sowie bei Ford Europa bekannt gegeben.

Barb Samardzich, aktuell als Vizepräsidentin von Ford Europa für die Produktentwicklung zuständig, übernimmt zum 1. November 2013 die Position des Chief Operating Officer bei Ford in Europa. Fortan wird Samardzich für das gesamte operative Geschäft von Ford in Europa verantwortlich sein, einschließlich Fertigung, Qualität, Produktentwicklung, Einkauf, Nachhaltigkeit, Umwelt und Sicherheitstechnik. Auch in ihrer neuen Funktion berichtet sie direkt an Stephen Odell, Executive Vice President und Präsident von Ford in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.
Die Nachfolge als Vizepräsident für die europäische Produktentwicklung tritt, ebenfalls zum 1. November 2013, Joe Bakaj an. Bakaj leitet zurzeit als Vizepräsident die weltweite Antriebsstrangentwicklung von Ford. In seiner neuen Funktion berichtet er an Barb Samardzich und Raj Nair, Group Vice President für die globale Produktentwicklung bei Ford.
Ken Czubay, der als Vizepräsident der Ford Motor Company das Ressort Marketing, Sales und Service in den USA verantwortet, wird nach mehr als 40-jähriger Tätigkeit in der Automobilbranche zum 1. November 2013 in den Ruhestand gehen. Sein Nachfolger wird zum gleichen Datum John Felice, General Sales Manager für Ford und Lincoln, der außerdem in den Vorstand der Ford Motor Company gewählt wurde.
 

  

By  

Ja
Nein
Nein
18.09.2013 00:00