Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 On my way mit dem neuen Ford Fiesta

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

WALLISELLEN, 22. Januar 2013 – „On My Way“, so heisst das neue Album der Schweizer Sängerin TinkaBelle. Und passend zu diesem Titel ist die Sängerin zurzeit ständig auf der Strasse, sei es für die Promotion ebendieses neuen Albums oder zur Vorbereitung der anstehenden Tournee. Da passt es also bestens, dass TinkaBelle kürzlich ihren neuen Ford Fiesta Titanium X übernehmen konnte.
 
TinkaBelle ist begeistert von ihrem neuen Ford Fiesta. Der Sängerin ist nicht nur das Design wichtig, sondern auch all die Sicherheits- und Komfortassistenten, mit denen die neuste Generation Fiesta bestückt ist. Besonders angetan ist TinkaBelle vom Notbremsassistenten Active City Stop, der im dichten Stattverkehr bis zu einer Geschwindigkeit von 30 Km/h aktiv ist und Auffahrunfälle verhindert oder deren Auswirkungen begrenzt. „Titel ‚Stay on‘ abspielen!“ befiehlt TinkaBelle dem sprachgesteuerten Audiosystem SYNC. Und sofort ertönen ab ihrem Musikplayer die ersten Takte der aktuellen Single. TinkaBelle ist begeistert: „Ich höre gerne Musik während dem Autofahren. Und jetzt kann ich sogar einzelne Titel per Sprachbefehl wählen, ohne dass ich die Hände vom Steuer nehmen muss. Das ist toll. Und dass ich mit nur einem Befehl jemanden anrufen kann und SYNC mir sogar Kurznachrichten vorliest, das ist sensationell“.
 
TinkaBelles neuer Fiesta Titanium X ist mit dem 1 Liter EcoBoost-Motor mit 125 PS ausgestattet. In Kombination mit der präzisen Lenkung und dem Ford-typischen Fahrwerk sorgt diese Motorisierung für komfortablen Fahrspass und viel Dynamik. Spass bereitet auch der tiefe Verbrauch: 4,3 Liter braucht der „Motor des Jahres 2012“ im neuen Fiesta, was CO2-Emissionen von unter 100 g/Km entspricht. Sowieso zeichnet sich der neue Ford Fiesta durch tiefen Schadstoff-Ausstoss aus. Von den sieben in der Schweiz erhältlichen Motorisierungen weisen sechs CO2-Emissionen von weniger als 100 g/Km auf.
 
Mit dem Fiesta hat Ford auch die neue Technologie MyKey nach Europa gebracht. MyKey ist ein Sicherheitssystem, das es erlaubt, gewisse Parameter des Fahrzeugs über einen Zweitschlüssel zu programmieren. So kann beispielsweise die Höchstgeschwindigkeit festgelegt werden oder die maximale Lautstärke der Musikanlage. Und was hält TinkaBelle von dieser Technologie? „Bloss nichts meinem Partner erzählen“, lacht sie.
 
Wohnzimmer-Konzert mit TinkaBelle zu gewinnen
Ford Schweiz hat auf www.facebook.com/fordswitzerland einen Wettbewerb lanciert. Der Preis ist ein privates Wohnzimmer-Konzert von TinkaBelle – im Wohnzimmer des Gewinners, notabene. Ausserdem ist TinkaBelle am 24. Januar im HB Zürich. Das Zürcher Radio 24 sendet live einen ganzen Tag lang aus dem neuen Ford Fiesta. Bei dieser Aktion von der Emil Frey Garage Zürich Nord, Radio 24 und Ford Schweiz gibt es einen neuen Ford Fiesta zu gewinnen. Unter anderen Prominenten wird auch TinkaBelle am Mittag im HB Zürich sein.

  

By  

Ja
Ja
Ja
22.01.2013 00:00