Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Neuer Ford Transit Custom ab sofort mit Hochdach erhältlich

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

KÖLN - Die Ford Motor Company hat eine neue Hochdach-Version des Transit Custom angekündigt, das vielseitige Ein-Tonnen-Nutzfahrzeug ist ab sofort im Handel bestellbar, die Auslieferung beginnt noch im Verlauf dieses Jahres.
 
Als Variante mit Hochdach bietet der Ford Transit Custom im Vergleich zur Flachdach-Variante eine um 370 Millimeter angehobene Laderaumhöhe von 1,78 Metern und ein 20 Prozent größeres Laderaumvolumen von 8,3 Kubikmetern. Zudem verfügt der neue Ford Transit Custom mit Hochdach über weit öffnende seitliche Schiebetüren, unabhängig vom gewählten Radstand (kurzer und langer Radstand) kann das Fahrzeug mit bis zu drei Europaletten beladen werden. Seine robuste Dachkonstruktion aus Stahl ermöglicht darüber hinaus eine Dachlast von 100 Kilogramm.
 
„Sein Plus an Dachhöhe macht den Ford Transit Custom noch vielseitiger“, sagte David Gregory, Transit Custom Chief Program Engineer, Ford of Europe. „Zusätzlich zu Design, Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit bietet die neue Variante mit Hochdach einen echten Mehrwert für unsere Kunden, auf clevere Laderaumdetails haben wir bei der Entwicklung des Fahrzeugs ebenfalls großen Wert gelegt.“
 
Der Ford Transit Custom mit Hochdach bietet die gleichen umfassenden Ausstattungsoptionen wie die bereits erfolgreich etablierte Flachdach-Variante. Kunden können zwischen Modellen mit kurzem und langem Radstand wählen sowie zwischen den Karosserievarianten Kastenwagen und Kombi. Je nach gewähltem Modell verfügt der neue Ford Transit Custom mit Hochdach über zahlreiche clevere Laderaumdetails.
Innovative Laderaumdetails des neue Ford Transit Custom mit Hochdach:
 
• Durchladeeinrichtung in der Trennwand ermöglicht die sichere Beladung mit bis zu 3 Meter langen Gegenständen wie Rohren oder Leitern (Modell mit langem Radstand)
• Verzurr-Ösen an den Laderaum-Bordwänden gemäß DIN und ISO
• Einteiliger Laderaumboden für verbesserte Haltbarkeit und einfache Reinigung
• LED-Beleuchtung im Laderaum mit vier Hochleistungs-LED-Leuchten
 
Der neue Ford Transit Custom mit Hochdach überzeugt im Alltag mit hoher Leistung, niedrigem Kraftstoffverbrauch und einem Fahrgefühl wie im Pkw. Sein fortschrittlicher 2,2-Liter-TDCi-Dieselmotor mit optionalem Start-Stopp-System punktet mit CO2-Emissionen von nur 178 g/km (kombiniert)1. Für hohe Wirtschaftlichkeit sorgen darüber hinaus die langen Wartungsintervalle von zwei Jahren bzw. 50.000 Kilometern.
 
Der Ford Transit Custom setzt in seinem Segment neue Sicherheitsstandards für Insassen und Ladung, denn er konnte die Höchstwertung von 5 Sternen beim Euro NCAP-Crashtest erzielen. Außerdem ist er das erste Nutzfahrzeug, das jemals mit dem Euro NCAP Advanced Award für Technologie ausgezeichnet wurde, und zwar für die folgenden zwei Sicherheitstechnologien: den Fahrspur-Assistenten und Ford SYNC® mit Notruf-Assistent, der im Fall eines Unfalls europaweit die Notrufannahmestellen in der jeweiligen Landessprache kontaktieren kann.
 
Der Ford Transit Custom ist „International Van of the Year 2013“.
 
 
1) Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren [VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung] ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.
 
Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG: Der Kraftstoffverbrauch und die CO2-Emissionen eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei http://www.dat.de/ unentgeltlich erhältlich ist. Für weitere Informationen siehe Pkw-EnVKV-Verordnung.

 

  

By  

Ja
Ja
Ja
26.09.2013 07:00