Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Neue Ford Nutzfahrzeuge erhalten sechs Auszeichnungen bei den „Van Fleet World Awards“

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

​BRENTWOOD, England – Die neue Ford Transit-Modellreihe ist von den diesjährigen „Van Fleet World Honours“ mit sechs Auszeichnungen im Gepäck zurückgekehrt. Dazu gehört die übergreifende Auszeichnung „Van Manufacturer of the Year“, die bereits im zweiten Jahr in Folge an Ford ging.

Ausgezeichnet wurden der kürzlich eingeführte Transit Connect, und zwar in den Kategorien „Best New Van“ und „Best Small Van“, sowie der Transit Custom, der als „Best Medium Van“ bewertet wurde und den „Security Award“ gewann. Der Ford Ranger erhielt den „Best Pick-Up Award“.

Der Ford Transit kann eine lange Reihe von Erfolgen bei den „Fleet World Honours“ vorweisen. Diese werden von der Fachzeitschrift „Van Fleet World“ an Automobilhersteller, Dienstleister und Einzelpersonen verliehen, die in ihrem Bereich Spitzenleistungen erreicht haben. Die Transit-Familie wurde schon im fünften Jahr in Folge honoriert.

Bei der feierlichen Preisverleihung im Royal Automobile Club in der Londoner Pall Mall war auch John Kendall, leitender Redakteur von „Van Fleet World“, anwesend. Über die Auszeichnung von Ford als Nutzfahrzeughersteller des Jahres sagte er: „Angesichts der umfassenden, noch laufenden Erneuerung der Ford Nutzfahrzeugpalette war es alles andere als eine schwierige Entscheidung für die Jury. Die Ford Transporter bieten das beste Fahrerlebnis ihrer Klasse, daher ist Ford zweifellos der verdiente Sieger.“

Phil Hollins, Director of Fleet Operations, Ford of Europe, der die Auszeichnungen entgegen nahm, sagte: „Innerhalb eines Jahres wurde die marktführende Ford Transit-Reihe komplett erneuert und um vier Modelle erweitert. Neu eingeführt wurden der kompakte Transit Courier, der Transit Connect, der Transit Custom und der Transit, der mit einer Zuladung von mehr als zwei Tonnen überzeugt. Auf diese Nutzfahrzeuge sind wir bei Ford sehr stolz, sicherlich mit Recht, und wir nehmen diesen Preis mit großer Freude an.“

„Best New Van“ und „Best Small Van“ – Ford Transit Connect
„Der Transit Connect hat in diesem Jahr einen Riesenschritt nach vorne gemacht“, sagte Dan Gilkes, Redakteur bei „Van Fleet World“, „denn er bietet nun ein höheres Ladevolumen und eine größere Nutzlast sowie innovative Lösungen zur Lastenbeförderung wie die Trennwand mit Durchlademöglichkeit und den flexiblen Beifahrerdoppelsitz. Auch im Motorraum gibt es Neuerungen: Statt der Motoren mit 1,8 Litern Hubraum werden nun sparsamere 1,6-Liter-Dieselmotoren verbaut. Außerdem wird mit dem preisgekrönten EcoBoost-Motor auch ein Benzinmotor angeboten – alles andere als eine Selbstverständlichkeit in diesem Segment. Die Wartungsintervalle wurden verlängert, und Ford hofft darauf, den Restwert der Fahrzeuge um fünf Prozent zu steigern und somit die Gesamtbetriebskosten von Flottenkunden zu senken. Was aber vielleicht für die Fahrer am wichtigsten ist: Es macht nach wie vor richtig Spaß, den Transit Connect zu fahren.“
 
„Best Medium Van“ – Ford Transit Custom
„Schon im letzten Jahr war es für dieses Modell ein leichtes Spiel, den „Medium Van Award“ zu erringen. Der Transit Custom hat Maßstäbe gesetzt, sowohl für Ford als auch für die Konkurrenz. Dank des großen Angebots an Zuladungen und Ladevolumen sowie der neuen Modelle mit hohem Dach bleibt der Custom garantiert noch lange konkurrenzfähig. Es ist allerdings vor allem das Fahrerlebnis, das den Transit Custom zum Spitzenreiter macht“, so Dan Gilkes.
 
„Security Award“ – Ford Transit Custom
„Dank der umfangreichen serienmäßigen Sicherheitsausstattung des Transit Custom können Flottenmanager von nun an unbesorgt sein, denn ihr Kastenwagen und dessen Inhalt sind gut vor Diebstahl geschützt. Berücksichtigt man die Kosten von Verbrechen und ihre Auswirkungen auf die Versicherung, wird schnell klar, dass wirksame Sicherheitssysteme für Flotten eine hohe Priorität haben müssen. Was diesen Bereich betrifft, ist der Transit Custom klarer Sieger“, stellte John Kendall fest.
 
„Best Pick-Up“ – Ford Ranger
„Der Ranger, ein tolles Multitalent im Marktsegment der Pick-Ups, bietet ein breitgefächertes Sortiment an Fahrmodi und Karosserievarianten und ist einer der wenigen Pick-ups, die mit einem Tachograph ausgestattet werden können“, fügte John Kendall hinzu.
 
Die Auslieferung des nächsten Anwärters auf die „Van Fleet World Honours“, des Ford Transit Courier, mit dem geringsten Kraftstoffverbrauch und dem effizientesten Laderaum seiner Klasse, beginnen diesen Sommer.

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
23.05.2014 02:50