Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Medienvertreter aus Nigeria und Angola erleben den Ford EcoSport in Südafrika

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

JOHANNESBURG, Südafrika – Anfang des Jahres hatte Ford eine Neuausrichtung seiner Geschäftstätigkeit im Nahen Osten und in Afrika durch Bündelung in eine einzelne Organisationseinheit bekanntgegeben, nämlich Ford Middle East and Africa. Um sich als Mitglied der Ford Familie bei den afrikanischen Medien vorzustellen, hat die FMCSA (Ford Motor Company South Africa) kürzlich Medienvertreter aus Nigeria und Angola zu einer EcoSport-Fahrveranstaltung in Johannesburg eingeladen.
 
Viele der Gäste hatten den EcoSport noch nie gefahren. Dies konnten sie bei der Veranstaltung nachholen und dabei ein Fahrerlebnis der besonderen Art mit Zwischenstopps für diverse Aktivitäten genießen. Erster Stopp war das „Rhino and Lion“-Naturreservat, in dessen „Animal Interaction Centre“ die Medienvertreter einige der Tiere aus nächster Nähe zu sehen bekamen. Daraufhin nahm die Gruppe Kurs auf den Hartebeesport-Staudamm und nahm dort ein Mittagessen zu sich. Das Restaurant konnte nicht nur mit einem atemberaubenden Panorama, sondern auch mit seiner Küche beeindrucken, zumal die Speisen eigens für das Wohlbefinden der Gäste mit einem gewissen afrikanischen Touch zubereitet wurden.
 
Endstation für diesen Tag war die Bahnstation der „Hartbees Port Cable Car“ am Fuße der Magaliesberge. Hier konnten die Journalisten sich von der faszinierenden Landschaft bezaubern lassen, ehe es Zeit wurde, die Rückkehr zum Hotel Sun Square am Montecasino-Komplex anzutreten.
Ihren Ausklang nahm die EcoSport-Fahrveranstaltung mit einer geschäftlichen Konferenz und einem anschließenden Abendessen in Montecasino, bei dem auch Jeff Nemeth als President und CEO der FMCSA sowie Mark Kaufmann, Vice President Marketing, Sales & Service und des Subsahara-Afrika-Teams zugegen waren.

Das Echo der Teilnehmer fiel außerordentlich positiv aus. Besonders beeindruckt zeigten sich die Medienvertreter vom Design des EcoSport und seinen raffinierten Ausstattungsmerkmalen.

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
02.06.2014 00:00