Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford stellt beim Mobile World Congress die europäische Version des kompakten und vernetzten neuen EcoSport SUV vor

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

BARCELONA, Spanien – Ford stellte heute beim Mobile World Congress in Barcelona, einer der bedeutendsten Veranstaltungen für mobile Technologie, die europäische Version des neuen EcoSport SUV vor.
Der EcoSport wird mit dem sprachgesteuerten Konnektivitätssystem Ford SYNC und dem SYNC Notruf-Assistenten ausgestattet sein. Zudem wird das kompakte SUV eines der ersten Ford-Fahrzeuge in Europa mit dem Ford SYNC AppLink sein, der den Kunden die Steuerung von Smartphone-Apps per Sprachbefehl vom Fahrersitz aus ermöglicht.
 
„Wir leben im Zeitalter der vernetzten Autos - und die Premiere des EcoSport an dem Mobile World Congress betont umso mehr die Bedeutung fortgeschrittener Fahrzeugtechnologien für Kunden und für Ford“, sagte Paul Mascarenas, Chief Technical Officer und Vizepräsident bei Ford für den Bereich Forschung und Innovation.
Der EcoSport, der noch in diesem Jahr auf den Markt kommt, wird das zweite SUV aus Fords expandierender Modellpalette in Europa sein, unmittelbar hinter dem kürzlich auf dem Markt gebrachten Ford Kuga. Außerdem plant Ford in Europa die Einführung der nächsten Generation des Ford Edge, einem größeren und luxuriöseren Nutzfahrzeug, das auf dem US- und anderen Märkten äußerst beliebt ist.
 
Basierend auf der globalen B-Segment-Plattform wird der kompakte EcoSport die Agilität und Kraftstoffeffizienz eines kleinen Familienautos bieten – in Verbindung mit der Flexibilität, Geräumigkeit, hohen Sitzposition und dem Freiheitsgefühl eines SUVs.
 
„Die Rolle des Autos wird immer weiter entwickelt“, erklärte Mascarenas. „Kunden möchten in ihrem Auto unbesorgt dieselbe Konnektivität genießen können wie zu Hause, und genau dies ermöglicht ihnen unser SYNC AppLink. Dadurch können die Ford-Kunden eine Reihe wichtiger Smartphone-Apps auch unterwegs nutzen, sodass das Potenzial der Smartphone-Apps nunmehr noch besser ausgeschöpft wird.“
Ford SYNC mit dem Notruf-Assistenten verbindet die Insassen nach einem Unfall direkt mit der lokalen Notrufzentrale in der Landessprache der Region, die er anhand der von der On-Board-GPS-Unit erhaltenen Informationen erkennt. Mit Hilfe des Mobilfunks lokalisiert er den Unfallort und wählt die für die Region entsprechende Sprache für die abzusetzende Nachricht.
 
Der neue EcoSport wird mit Fords innovativem 125 PS 1,0-Liter EcoBoost-Motor, ausgezeichnet als „International Engine of the Year“, oder alternativ mit einem 110 PS 1,5-Liter Benzinmotor, sowie auch mit einem besonders kraftstoffsparenden 90 PS 1,5-Liter Dieselmotor erhältlich sein.
 
Sein markanter Kühlergrill, die kurze Motorhaube und die geneigten A-Säulen verleihen dem SUV ein sportliches und modernes Aussehen, welches durch die eckigen Scheinwerfer zusätzlich verstärkt wird. Das Fahrzeug wird ebenso mit einer umfassenden Reihe an Assistenzsystemen ausgestattet sein, darunter natürlich das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP) sowie auch ein Berganfahrassistent.

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
26.02.2013 11:00