Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford of Britain liefert fast 120 sparsame Transit Custom Transporter an das Energieunternehmen E.ON

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

BRENTWOOD, England – Ford of Britain hat fast 120 neue Ford Transit Custom Transporter an das Energieunternehmen E.ON  ausgeliefert. Diese sind für die landesweit tätigen Techniker und Monteure der Firma bestimmt.
 
Die E.ON-Flotte besteht momentan aus 2.000 Fahrzeugen, von denen die weitaus meisten von Ford stammen. Die 118 Transit Custom Fahrzeuge – allesamt 310er-Modelle mit kurzem Radstand, ausgestattet mit dem in Dagenham produzierten 100PS 2,2 TDCi-Triebwerk – werden sich dieser Flotte anschließen, nachdem sie durch die Firma Qi Van Systems an den Bedarf von E.ON angepasst worden sind, insbesondere durch den Einbau spezieller Haltevorrichtungen auf der Ladefläche sowie des Trakm8 Telematiksystems und auch einer Alarmanlage der Marke AVI.
 
Diese Fahrzeuge werden die ersten sein, die erst nach dem Durchlaufen des neuen internen Fahrzeug-Typengenehmigungsverfahrens zur E.ON-Flotte stoßen. Dieses Verfahren verlangt technische Anpassungen sowie das nachträgliche Anbringen spezieller Ausrüstung.
 
Der Ford Transit Custom bietet einen herausragend geringen Kraftstoffverbrauch von 46,3mpg, was vor allem kraftstoffsparenden ECOnetic-Technologien wie Auto-Start-Stop und dem Energie-Rückgewinnungs-System zu verdanken ist. Er zeichnet sich durch die höchste Nutzlast in seiner Klasse aus und bietet außerdem innovative Features wie eine Durchladeöffnung für besonders große Gegenstände sowie einen integrierten Dachgepäckträger, der bei Nichtgebrauch heruntergeklappt werden kann. Er behält viele Jahre einen hohen Restwert und ist von Euro NCAP für sein Sicherheitskonzept mit fünf Sternen ausgezeichnet worden.
Stephen Gafson, Leiter des Ford-Direktvertriebs, sagte: „Ford pflegt eine lange und für beide Unternehmen äußerst erfolgreiche Geschäftsbeziehung mit E.ON, und ich freue mich sehr, dass diese Firma eine derart große Anzahl unserer mehrfach ausgezeichneten Ford Transit Custom Transporter bestellt hat. Unser neues Modell ist auf dem besten Weg, sich erfolgreich am Markt zu etablieren, und dies wird auch der Schlüssel für den nachhaltigen Erfolg unserer gesamten Transit-Reihe sein.“
 
Im September 2012 wurde der Ford Transit Custom bei der IAA-Nutzfahrzeug-Ausstellung in Hannover mit dem Titel „International Van of the Year“ ausgezeichnet – und es war bereits das vierte Mal in 12 Jahren, dass einem Mitglied der Transit-Familie diese Ehre zuteilwurde.
 
Im bisherigen Jahresverlauf hat Ford in Großbritannien bereits mehr als 7.500 Transit Custom-Fahrzeuge verkauft – womit das für das gesamte erste Verkaufsjahr angestrebte Umsatzvolumen von 10.000 Einheiten schon fast erreicht worden ist.
 

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
22.10.2013 00:00