Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford in der Presse - Woche 34

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

​Während der B-MAX auf seiner Medienfahrt in München unterwegs ist, beginnen Zeitungen und Magazine in ganz Europa ihre Einschätzung zu Fords innovativem neuen Fahrzeug zu veröffentlichen.
 
„Brillant“, „Ein weiterer Gewinner von Ford“, „Ford in brillantester Form,“ – das sind nur einige der Auszeichnungen, die der neue Ford B-MAX von den britischen Medien in den letzten Tagen erhalten hat. Großbritanniens meistverkaufte Tageszeitung The Sun, konkret deren Motor-sportredakteur Ken Gibson, bezeichnet den B-MAX als „den familienfreundlichsten Kleinwagen, den ich je gefahren bin“.
 
The Independent, eine weitere beliebte britische Tageszeitung, beschreibt den B-MAX als „ein außergewöhnlich attraktives Produkt“.
 
Zwei viel gelesene Motorsport Magazine, What Car? und Auto Express, geben dem neuen kleinen Ford fünf von fünf Punkten.
 
„Insgesamt gehen wir davon aus, dass viele Hersteller alles dafür tun würden, wenn ihre eigenen Sportmodelle - ganz zu schweigen von den Familienautos - so fahren würden wie der B-Max“, heißt es in What Car?.
 
Auto Express fügt hinzu: „Die fehlende B-Säule ist ein Clou, der bald ko-piert werden wird, während der Rest des Fahrzeugs so gut ist, wie man es von Ford erwartet - ein weiteres Ford Vielseitigkeitsfahrzeug, das auch toll zu fahren ist.“
 
Und es sind nicht nur die britischen Medien, die vom neuen kleinen Ford beeindruckt sind. Das spanische Magazin Diario de Noticias meldet, dass der B-MAX „das Zeug dazu hat, Fords neueste Minivan-Erfolgsgeschichte zu werden“.
 
Ein weiteres Ford-Modell, das in den aktuellen Nachrichten auftaucht, ist der Focus ST, den die französische Zeitung La Montagne als „eine gelun-gene Mischung aus Eleganz und Effizienz“ beschreibt.
Das spanische Magazin Autopista gibt an, der Focus ST sei „schnell, ohne unkomfortabel zu sein“, und fügt hinzu: „Unser Idealmodell eines gut ausbalancierten Fahrzeugs war bis jetzt der Golf GTI. Jetzt ist es der Focus ST.“

  

By  

 
Ja
Ja
Nein
28.08.2012 03:30