Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford in der Presse – Woche 9

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

Der neue Ford Fiesta ST erobert die Medien Europas im Sturm, aber auch für den neuen Kuga verlief die Woche äußerst erfolgreich. Darüber hinaus berichten Journalisten und Blogger weiter von Fords Drive-Event in Valencia…

„Sensationell“ lautet das Fazit von What Car? (Vereinigtes Königreich), nachdem man den Fiesta ST dort zum ersten Mal gefahren ist. Das Magazin berichtet: „Der Fiesta ST ist eine gut ausbalancierte Maschine, die volle Leistung und eine hervorragende Mischung von Agilität und Komfort bietet. Mit einem Preis von £ 16.995 ist er ein absolutes Schnäppchen und verspricht eine lange Wertbeständigkeit. Unseres Erachtens ist er herstellungstechnisch ein echter Klassiker und wird sich aller Wahrscheinlichkeit nach einen Platz in den Annalen der Kompaktsportwagengeschichte sichern. Es ist noch zu früh, um zu behaupten, dass er eines Tages einen Platz neben Legenden wie dem originalen Golf GTI und dem Peugeot 205 GTi einnehmen wird, allerdings halten wir dies nicht für unwahrscheinlich. What Car? kommt damit zu dem tollen Gesamturteil: 5 von 5 möglichen Sternen.“
 
Auto Express Online (Vereinigtes Königreich) gibt dem Fiesta ST ebenso eine Fünf-Sterne-Bewertung und fügt hinzu: „Der Ford Fiesta ST ist nicht gerade der schärfste Kompaktsportwagen, aber das ist sicherlich nicht die wichtigste Eigenschaft bei einem solchen Auto. Der einsatzfreudige Motor, das hervorragende Handling und die ausgezeichneten Sitze machen auf einer Spritzfahrt stets große Freude. Da es sich aber um einen Fiesta handelt – wenn auch einen etwas stärker motorisierten – bedeutet das, dass man auch im Alltag problemlos mit ihm auskommt, ohne Kompromisse machen zu müssen. Mit seinem Schnäppchenpreis bekommen die neuen Clio RS und Peugeot 208 GTi eine wirklich gefährliche Konkurrenz.“
 
Sollte man sich dieses Auto also anschaffen? Die Antwort von Autocar Online (Vereinigtes Königreich) lautet Ja! „Wenn Sie auf der Suche nach einem unterhaltsamen Supermini sind, den Sie tagtäglich fahren können, ohne dass die Fahrt mit ihm jemals langweilig wird, dann ist dieser Fiesta genau das richtige Auto für Sie.“
 
Autorama (Italien) beschreibt den neuen Kuga mit den Worten „High-Tech und Fahrspaß“, nachdem das Magazin eine 2,0 TDCi 163PS Titanium-Version auf Herz und Nieren geprüft hat. Es berichtet: „Auf Autobahnen und in Kurven zeigt der neue Kuga seine besten Qualitäten. Er ist einer der wenigen SUVs auf dem Markt, der wirklichen Fahrspaß bieten kann. Das verdankt er seiner gut ansprechenden Lenkung, seiner hervorragenden Radaufhängung und dem überarbeiteten AWD-System. Neben der Fünf-Sterne-Bewertung von Euro NCAP verfügt der Kuga über eine Vielzahl an Sicherheitseigenschaften, wie etwa das interessante Notrufassistenzsystem.“
 
Die Westdeutsche Zeitung Online (Deutschland) ist ebenso von der Fahrdynamik des Kuga beeindruckt: „Die Stoßdämpfer des neuen Kuga leisten auch auf den schlechtesten Straßen gute Arbeit. Fords kompakter SUV bietet, auch in Verbindung mit einem Automatikgetriebe, ein hervorragendes Fahrverhalten, was der drehmomentstarke 163PS Diesel bei unserer Testfahrt glänzend bewiesen hat. Der Lärm des Motors hält sich auch bei hoher Drehzahl in Grenzen. Das elektronisch gesteuerte Allradantriebssystem, das die Motorkraft in Millisekunden auf die Räder überträgt, sorgt auch in Kurven für höchste Sicherheit. Das System verteilt das Drehmoment je nach Straßenzustand, was man sogar auf dem Display minutiös verfolgen kann.“

 

  

By  

Ja
Ja
Ja
08.03.2013 07:45