Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford erhält fünf Auszeichnungen bei den Fleet World Awards 2013

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

​BRENTWOOD, England - Der neue Ford Transit Custom ist bei den diesjährigen „Fleet World Awards“ der gleichnamigen Fachzeitschrift als bestes neues Transportermodell sowie als bester mittelgroßer Transporter ausgezeichnet worden. Darüber hinaus wurde er mit dem Preis in der Kategorie „Innovation“ gewürdigt. Ford wurde zudem als Nutzfahrzeughersteller des Jahres 2013 ausgezeichnet und erhielt für den Ford B-MAX den Fleet World Award für das Design des Jahres.

Die Fleet World Awards werden von der Fachzeitschrift an Automobilhersteller, Service-Unternehmen und Einzelpersonen vergeben, die nach Meinung der Richter durch Spitzenleistungen in ihrem jeweiligen Sektor überzeugt haben.

Mit dem jetzigen Dreifacherfolg für den Ford Transit Custom kann die Transit-Familie nun auf vier erfolgreiche Jahre in Folge bei den Fleet World Awards zurückblicken. Im Jahr 2010 gewann der Ford Transit Connect die Auszeichnung als bester Kleintransporter, 2011 erhielt der Ford Transit die Auszeichnung als bester Transporter (mittleres Segment) und im letzten Jahr den Titel als bester großer Transporter.

Phil Hollins, Leiter Flotten bei Ford Großbritannien, sagte: „Die Anzahl und die Bandbreite der Auszeichnungen für Ford bei den Fleet World Awards ist ein tolles Ergebnis. Das ausgezeichnete Design und die Forschung und Entwicklung, die in die nächste Generation der Ford-Fahrzeuge geflossen ist, hat sich ausgezahlt und ich freue mich, dass Ford weiterhin großartige Produkte für alle Kunden anzubieten hat.“

Der leitende Redakteur von Fleet World, Ross Durkin, sagte: „Dies war ohne Zweifel das schwierigste Jahr für die Jury. Die Industrie erlebt die Einführung von ein paar wirklich spannenden neuen Produkten und Technologien, wobei Ford weiterhin auf dem führenden Weg ist. Die Präsentation des neuen Transit Custom setzt neue Maßstäbe für Transporter dieser Größe, und ich bin sicher, dass sich Großkunden auf alle zukünftigen Ford-Transporter freuen.“

Den Innovationspreis von Fleet World erhielt Ford bereits zum zweiten Mal in Folge , diesmal für den neuen Transit Custom.

„Laufruhig, gut abgestimmt, leise und komfortabel - der Ford Transit Custom erfüllt alle individuellen Anforderungen der Fahrer. Und trotz des Designs, das den Transit auf der Straße kleiner erscheinen lässt, bietet er verbessertes Laderaumvolumen und mehr Nutzlast bei gleichzeitig reduziertem Kraftstoffverbrauch und geringeren Emissionen. Die Dominanz von Ford am britischen Nutzfahrzeugmarkt scheint ungefährdet“, so der Kommentar von Fleet World Redakteur, John Kendall, sagte:

Fleet World Redakteur, Steve Moody: „Der Ford B-Max ist eine brillante Lösung, um eine ganze Familie in einem kleinen Van unterzubringen. Seine Türkonstruktion ohne B-Säule funktioniert wunderbar, bietet zusätzlichen Platz und machen das Ein- und Aussteigen einfacher. Das Ergebnis ist, dass dieses Auto sogar noch praktischer ist als ein wesentlich größerer Van - ein Erfolg des Designs, der Aufmachung und der technischen Entwicklung.“

  

By  

Ja
Ja
Ja
24.05.2013 03:00