Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford Transit von Auto Express zum „Transporter des Jahres“ gekürt

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

BRENTWOOD, England – Nur wenige Wochen nach der Auslieferung der ersten Fahrzeuge an die Kunden ist der Ford Transit von der Fachzeitschrift Auto Express zum zweiten Mal in Folge zum „Van of the Year“ erklärt worden – eine von zwei Auszeichnungen, die an Ford vergeben wurden. Die Jury der populären Zeitschrift und Website kürte außerdem den Ford Fiesta zur Nummer Eins in der Kategorie „Best Supermini“ – eine Ehrung, die dem meistverkauften Neuwagen Großbritanniens in den vergangenen sechs Jahren bereits fünfmal zuteil geworden ist.
 
Mit dem Transit wurde auch diesmal wieder das meistverkaufte Nutzfahrzeug von Ford ausgezeichnet, nachdem der Preis von Auto Express im vergangenen Jahr bereits an den kleineren Ford Transit Custom vergeben worden war.
 
Steve Fowler, Chefredakteur von Auto Express, meint dazu: „Ford hat sich wirklich ins Zeug gelegt und einen der besten Transporter präsentiert, die wir jemals gesehen haben. Er hat alles, was sich Gewerbekunden wünschen, ist dabei noch einfacher zu beladen, und es macht Spaß, ihn zu fahren.“
 
Der Ford Transit verbindet die branchenweit geringsten Betriebskosten mit einer unschlagbaren Ladekapazität und stellt den Abschluss einer beispiellosen 24-monatigen Erneuerung der gesamten europäischen Nutzfahrzeugpalette von Ford dar. Der Front Transit ist mit verschiedenen Radständen, Kabinen und Dachhöhen erhältlich und ergänzt die Modellpalette der kleineren Kastenwagen Transit Custom, Transit Connect und Transit Courier.
 
Die seit Jahren anhaltende Dominanz des Ford Fiesta in der Kategorie „Best Supermini“ von Auto Express findet ihren Ausdruck in seinen ausgezeichneten Verkaufszahlen in Großbritannien. Mehr als 70.000 Fahrzeuge sind in diesem Jahr bereits verkauft worden, mehr als doppelt so viele wie vom nächsten Mitbewerber. Der Fiesta ist 2014 das meistverkaufte Fahrzeug in Großbritannien, gefolgt vom Ford Focus.
 
Steve Fowler meint dazu: „Der Fiesta liegt nach Verkaufszahlen nach wie vor an der Spitze und erhält von uns auch in diesem Jahr wieder die Auszeichnung als „Best Supermini“. Die großartige Verbindung aus stilvollem Äußeren, beeindruckender Effizienz, günstigem Preis, gutem Platzangebot und hoher Qualität sprechen für sich. Aber es ist letztlich das herausragende Fahrgefühl, durch das er seine Spitzenposition untermauert.“
 
Zwei Fahrzeuge von Ford erhielten darüber hinaus Empfehlungen: Der Ford Fiesta ST in der Kategorie „Hot Hatch“ und der Ford Ranger 2.2 TDCi XLT in der Klasse der Pick-ups.
Außerdem wurde Stephen Odell, President von Ford of Europe, Middle East and Africa, in Anerkennung seiner Verdienste um die Branche mit der Aufnahme in die „Auto Express Hall of Fame“ geehrt.

  

By  

Ja
Ja
Ja
Ja
18.07.2014 07:45