Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford Transit ist Transporter des Jahres 2014

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

BRENTWOOD, England – Der Ford Transit ist von der Internetseite TheVanWebsite.co.uk zum Transporter des Jahres 2014 gewählt worden. Nutzer und Redaktion des Nutzfahrzeugportals stimmten über die besten Transportermodelle der letzten 12 Monate ab und kürten den Ford Transit zum Sieger vor Wettbewerbern wie dem Nissan NV200 und dem Mercedes-Benz Sprinter.

Der neue Ford Transit, der seit Anfang des Jahres auf dem Markt ist, stellt neue Maßstäbe in puncto Ladevolumen auf und vereint dies mit den niedrigsten Einsatz- und Betriebskosten für Transporter seiner Klasse.

„Der neue Ford Transit hat in Großbritannien einen äußerst erfolgreichen Marktstart hingelegt, es sind bereits knapp 10.000 Bestellungen eingegangen. Die Auszeichnung als Transporter des Jahres wird die Attraktivität des Ford Transit noch weiter erhöhen“, sagte Phil Hollins, Direktor Flottenverkauf, Ford Großbritannien.
„Die neue Ford Transit-Familie ist seit gerade einmal 18 Monaten auf dem Markt. Während sich die Wirtschaft nun langsam zu erholen scheint, bieten wir unseren Kunden damit die besten Fahrzeuge ihrer Klassen.“

Richard Lawton, Marketing Manager für TheVanWebsite.co.uk, ergänzte: „Es ist verständlich, warum die Nutzer von TheVanWebsite.co.uk dem Transit den Vorzug geben. Ford setzte schon 1965 mit dem ersten Transit Maßstäbe und macht seitdem der Konkurrenz immer wieder vor, wie man es richtig macht.“

Der neue Ford Transit ist Teil einer beispiellosen Produktoffensive, mit der Ford innerhalb von nur 24 Monaten sein komplettes Nutzfahrzeugprogramm in Europa modernisiert und erweitert. Neben dem Ford Transit, der den Nutzlastbereich bis zu zwei Tonnen abdeckt, gehören dazu der Ford Transit Custom, der Ford Transit Connect und der Transit Courier, der in Kürze sein Marktdebüt feiert.

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
05.05.2014 08:00