Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford Sollers-Werk Jelabuga baut 20.000sten Ford Kuga

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

​JELABUGA, TATARSTAN, Russland – Im Werk von Ford Sollers in Jelabuga (Russland) ist der 20.000ste Ford Kuga von der Produktionslinie gerollt – ein Exemplar mit Allradantrieb, 1,6-Liter-EcoBoost-Motor (182 PS) und 6-Gang-Automatik in der Farbe Panther-Schwarz Metallic und inklusive sensorgesteuerter Heckklappe.
 
In Russland wird der neue Ford Kuga in vier Ausstattungsvarianten angeboten: Trend, Trend Plus, Titanium und Titanium Plus. Das Motorenangebot umfasst den 1,6-Liter-EcoBoost-Benziner in den Leistungsstufen 110 kW (150 PS) und 134 kW (182 PS), einen 2,5-Liter-Benzinmotor mit 110 kW (150 PS) sowie einen 2,0-Liter-TDCi Diesel mit 103 kW (140 PS). Kunden können zwischen Zwei- und Vierradantrieb sowie manuellem Schaltgetriebe oder Automatik wählen. Die Dieselmodelle sind mit der Ford PowerShift-Automatik kombiniert.
 
Zu den innovativen Technologien des neuen Ford Kuga zählen die sensorgesteuerte Heckklappe, das Active City Stop-System, der intelligente Allradantrieb, die weiterentwickelte Fahrdynamikregelung Torque Vectoring Control und der Einpark Assistent. Das sprachgesteuerte Konnektivitätssystem SYNC ist in russischer Sprache erhältlich.
 
Seit dem Jahr 2012 werden im Ford Sollers-Werk Jelabuga Fahrzeuge von Ford produziert. Aktuell werden dort die Modelle Ford Explorer, Ford Kuga, Ford Edge, Ford Galaxy, Ford S-MAX, Ford Transit, Ford Tourneo Custom und Ford Transit Custom gebaut.
 
 
                                             -----------------------------------------------------------------------------------------
Ford Sollers, ein Joint Venture der Ford Motor Company und dem russischen Hersteller Sollers, ist in Russland verantwortlich für die Produktion sowie den Import und den Vertrieb aller Produkte der Marke Ford, einschließlich Fahrzeuge, Teile und Zubehör. Zu dem Gemeinschaftsunternehmen gehören die Fertigungsstandorte in Wsewoloschsk (Region Sankt Petersburg), Nabereschnyje Tschelny und Jelabuga (Republik Tatarstan). Der Hauptsitz von Ford Sollers ist in Chimki (Region Moskau).

  

By  

Ja
Ja
Ja
Ja
02.07.2014 03:40