Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford Ranger erhält achte Auszeichnung in 12 Monaten

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

BRENTWOOD, GROßBRITANNIEN – Der Ford Ranger wurde vom Total 4x4 Magazin als Pick-up des Jahres 2013 ausgezeichnet und bringt es damit auf acht Auszeichnungen in 12 Monaten.
 
Der Ford Ranger wurde von Total 4x4 bei wiederholten Fahrten auf einer festgelegten Strecke umfassend getestet und bekam von den verschiedenen Preisrichtern durchgängig gute Noten für Innenraumqualität, Komfort und Funktionalität.
 
Alan Kidd, Editor bei Total 4x4, sagte: „Der Doppelkabinen-Markt neigt gelegentlich zu großen Sprüngen nach vorn, der neue Ranger kann da aber gut mithalten. Im letzten Jahr gab es viele neue Entwicklungen in diesem Bereich, aber Ford hat mit diesem Modell wirklich neue Maßstäbe gesetzt.
 
Er sticht sowohl bei der Innenausstattung als auch im Außendesign hervor, schlägt sich hervorragend auf der Straße und ebenso im Gelände. Er ist so gut wie er aussieht, und er sieht großartig aus. Im Pick-up-Segment wurde die Messlatte noch nie so hoch gelegt und trotzdem so locker genommen.“
 
Mark Ovenden, Geschäftsführer von Ford in Großbritannien, sagte: „Der letzte Auszeichnungserfolg des Ford Ranger ist ein hervorragender Startschuss ins Jahr 2013. Das Fahrzeug hat in seinem Segment die beste Anhängelast, Tragfähigkeit und Watttiefe. In Verbindung mit seiner Pkw-ähnlichen Passagierkabine ist der Ford Ranger erwiesenermaßen bei den Kunden sehr beliebt.“

  

By  

Ja
Ja
Ja
09.01.2013 00:00