Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Ford Fiesta ST fährt in Frankreich weitere Auszeichnung ein

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

​PARIS, Frankreich – Der Ford Fiesta ST kann erneut seinen Trophäenschrank bestücken: das französische Automobilmagazin Echappement kürte den schnellen Ford zum „Sportwagen des Jahres“.
 
Michel Hommell, Vorsitzender der Pressgruppe und Gründer von Echappement, übergab den Preis vergangene Woche bei einem Galadinner an Fabrice Devanlay, Senior Manager, Communications & Public Affairs von Ford Frankreich.
 
Im Wettbewerb um den Titel „Sportwagen des Jahres“ setzte sich der Ford Fiesta ST gegen so starke Konkurrenz wie VW Polo R WR, Mini WRC GP2, Peugeot 208 Gti, Renault Clio RS 200 EDC, Seat Ibiza Cupra, Porsche Cayman S, Nissan 370Z Nismo, Audi S3 und Mercedes A45 AMG durch.
 
Der Fiesta ST ist bereits das sechste Ford-Modell, das mit der renommierten Auszeichnung von Echappement bedacht wurde. Zuvor gewannen bereits der Escort RS1600i (1982), der Sierra Cosworth 4x4 (1990), der Escort Cosworth (1992), der Ford Focus RS (2002) und der Ford Focus RS500 (2010).

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
01.04.2014 02:00