Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Die Weltpremiere des neuen Ford Tourneo Courier in Genf - der stilvolle People-Mover vervollständigt das neue Tourneo Line-Up

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

GENF, Schweiz –Der kompakte und stilvolle neue Tourneo Courier People-Mover von Ford feiert heute sein weltweites Debüt auf dem Genfer Autosalon 2013. Das Unternehmen beschleunigt damit seinen produktorientierten Wandel in Europa noch weiter.
 
Der brandneue Tourneo Courier ist in vielen Bereichen marktführend in seiner Klasse:  Beim Innenraum, bei der Praktikabilität, beim Kraftstoffverbrauch und auch bei der Sicherheitsausstattung.. Er komplettiert das neue Line-Up von vier Tourneo People-Movern, die in Genf zum ersten Mal gemeinsam gezeigt werden. Bis Mitte 2014 werden sie auf dem europäischen Markt eingeführt.
 
„Tourneo steht für intelligente Alleskönner-Fahrzeuge, perfekt geeignet für Menschen, die das Leben in vollen Zügen genießen“, sagte Barb Samardzich, Vizepräsident im Bereich Produktentwicklung bei Ford of Europe. „Egal wie groß die persönliche Mission ist, wir haben einen Tourneo People-Mover, der dabei hilft, das Beste aus jedem Moment herauszuholen – ganz gleich, ob Sie mit Freunden Fahrrad fahren oder einen Tag mit den Kindern verbringen.“
 
Zusammen mit dem „MAX“-Segment von Multifunktionsfahrzeugen in Fords Pkw-Portfolio sind die Tourneo-Modelle der neuen Generation vielseitige People-Mover mit fünf bis neun Sitzplätzen.
 
Konzipiert für Familien und Menschen mit aktivem Lebensstil, bietet das Tourneo Line-Up smarte, geräumige Innenräume, hohe Flexibilität und außerordentlichen Komfort sowie effiziente Antriebe, die die klassenbeste Kraftstoffeffizienz erzielen. Außerdem sind die neuesten Fahrzeugtechnologien von Ford im Angebot, einschließlich des sprachgesteuerten Konnektivitätssystems Ford SYNC.
 
Nach dem Debüt der neuen Tourneo-Marke auf dem Genfer Autosalon wird Ford die „Operation Tourneo“ starten, ein Programm, das leidenschaftlichen Teams aus ganz Europa die Chance gibt, einen Tourneo als Begleitfahrzeug für ihre nächste Mission zu nutzen.
 
Der neue Tourneo Courier (Fünfsitzer)
Der fünfsitzige Tourneo Courier ist das kompakteste Mitglied der aufregenden neuen Tourneo-Familie und dehnt Fords People-Mover-Palette erstmalig auch auf das Kleinwagensegment aus.

„Der Tourneo Courier packt eine unglaubliche Menge an Platz auf kleinen Raum, ohne dass die Bequemlichkeit und die flinke Handhabung eines Kleinwagens verloren geht“, sagte Samardzich. „Familien werden das stilvolle Aussehen und den vielseitigen Innenraum des preiswerten Tourneo Courier lieben. Außerdem werden sie den geringen Kraftstoffverbrauch, die intelligenten Technologien und die fortschrittlichen Sicherheitsmerkmale zu schätzen wissen, die den Tourneo Courier von der Masse abheben.“
 
Der neue Tourneo Courier basiert, genau wie manche unserer anderen Modelle, z.B. der Fiesta und B-MAX, auf der neuesten globalen Ford-Kleinwagen-Plattform. Mit einer Gesamtlänge von 4,16 Metern bietet das neue Modell mit der agilen Handhabung und Wendigkeit eines Kleinwagens viel Platz für fünf Personen und deren Gepäck. Eine viersitzige Konfiguration wird auf dem türkischen Markt angeboten.
Mit seiner stark ansteigenden Schulterlinie, schlanken Scheinwerfern und dem nach oben versetzten trapezförmigen Kühlergrill demonstriert der Tourneo Courier von außen und innen den dynamischen Charakter der globalen Ford-Designsprache, in der sich kühne Grafiken mit hervorragender Qualität und hoher Handwerkskunst verbinden.
 
Das Vorschau-Modell in Genf umfasst einzigartige Ausstattungsdetails wie Chrom-Akzente auf dem oberen und unteren Kühlergrill sowie Leichtmetallfelgen mit einem unverwechselbaren zweifarbigen Finish. Zu der besonderen Innenausstattung gehören die lederbezogene obere Instrumententafel, Teil-Ledersitze, Chromdetails und kontrastierende rote Highlights.
 
Die zwei hinteren Schiebetüren des Tourneo Couriers bieten den führenden Einstieg seiner Klasse, während die 60/40 geteilten, umklappbaren Rücksitze viel Platz und Flexibilität bieten. Zu den smarten Merkmalen des Stauraums gehören eine höhenverstellbare Hutablage im Kofferraum, eine „Mega-Center“-Konsole, die die Lagerung von A4 Dokumenten und kleinen Laptops ermöglicht sowie Gepäckablagefächer und eine Schublade unter dem Fahrersitz. Ein einzigartiges Ablagefach in der Mitte der Instrumententafel ermöglicht es den Insassen, mobile Geräte wie Handys und Navigationsgeräte aufzubewahren, anzubringen und aufzuladen.
Der Tourneo Courier bietet ebenso Ford SYNC mit Notfallassistent, Ford SYNC AppLink, Rückfahrkamera, Easy Fuel und Geschwindigkeitsbegrenzer sowie eine klassenführende Palette von Sicherheitsmerkmalen, einschließlich Kopfairbags, Seitenairbags, Knieairbags und Erinnerungsfunktionen für die Sicherheitsgurte in zweiter Reihe.
 
Hocheffiziente Diesel-und Benzinmotoren zielen auf höchste Kraftstoffeffizienz, eine automatische Start-Stopp-Funktion ist in allen Einheiten optional erhältlich. Kunden können zwischen 1,5-Liter (75 PS) und 1,6-Liter (95 PS) Duratorq TDCi-Dieselmotoren sowie dem bemerkenswerten 100 PS 1,0-Liter EcoBoost Benzinmotor – „International Engine of the Year“ 2012 – wählen. Die Einführung des Tourneo Courier ist für das Frühjahr 2014 geplant. Er wird in einer komplett neuen Anlage im Ford Otosan Werk in Kocaeli, Türkei, produziert.

Der neue Tourneo Connect (Siebensitzer)
Der siebensitzige Grand Tourneo Connect feiert in Genf sein europäisches Debüt, wo er zusammen mit dem fünfsitzigen Tourneo Connect ausgestellt wird.
Mit seinem dynamischen, modernen Erscheinungsbild hebt sich der Tourneo Connect von der Masse ab und bietet einen kühnen neuen Look für diese Klasse von People-Movern. Ein stilvolles Cockpit, das mit viel Aufmerksamkeit für Design und Handwerkskunst konstruiert wurde, bietet eine attraktive und komfortable Innenausstattung.
 
Der Fahrer profitiert von den neuesten Ford Fahrerassistenzsystemfunktionen und Innenraumtechnologien. Der Tourneo Connect ist der erste in seiner Klasse, der Active City Stop bietet und über Ford SYNC mit Notfallassistent, Rückfahrkamera und adaptives Kurvenlicht mit Nebelscheinwerfern verfügt.
Im Inneren der geräumigen und vielseitigen Fahrerkabine bietet der Tourneo Connect herausragende Funktionalität für aktive Familien, mit Schiebetüren hinten, hochflexiblen Sitzen und einer Vielzahl von intelligenten Stauräumen und Gepäckfächern über den Rücksitzen im Stil eines Flugzeuges. Der siebensitzige Tourneo Grand bietet als erster in seiner Klasse klappbare Rücksitze. Kunden können sowohl die zweite als auch die dritte Sitzreihe herunterklappen, um einen riesigen, ebenen Stauraum zu schaffen. Der Beifahrersitz kann ebenfalls umgeklappt werden, was den Transport von besonders langen Gegenständen, wie etwa Möbeln, ermöglicht.
 
Der Tourneo Connect zielt auf klassenbesten Kraftstoffverbrauch, indem er eine Auswahl von hocheffizienten Diesel-und Benzinmotoren sowie Ford ECOnetic Technologie-Features wie Start-Stopp-Automatik und ein Active Grille Shutter System bietet. Die in Europa angebotenen Antriebsversionen umfassen den 1,6-Liter-Duratorq TDCi Dieselmotor in 75, 95 und 115 PS-Versionen, den 100 PS 1,0-Liter EcoBoost Benzinmotor sowie eine Version des beliebten 1,6-Liter-EcoBoost Motors mit einem sechsgängigen Automatikgetriebe.
Der Tourneo Connect basiert auf der globalen C-Segment-Plattform, genau wie der Focus und die neuen Kuga-/Escape-Modelle. Das Fünfsitzer-Modell hat eine Gesamtlänge von 4,42 Meter, während der Siebensitzer Grand Tourneo Connect über einen 400 mm längeren Radstand und eine Gesamtlänge von 4,82 Meter verfügt. Beide werden Ende 2013 in Europa zum Verkauf bereitstehen.
 
Der neue Tourneo Custom (Acht-/Neunsitzer)
Der dynamische neue Tourneo Custom, der im vergangenen Jahr auf den Markt kam, bietet ultimativen Raum und Vielseitigkeit sowie großzügigen Komfort für bis zu neun Personen und deren Gepäck. Er ist nun in ganz Europa erhältlich und zeigt sich als bahnbrechend in seinem Segment, da er darin das erste Fahrzeug ist, das die maximale Fünf-Sterne-Wertung von Euro NCAP bekam.
Der komplett neue Innenraum ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und als Acht- oder Neunsitzer verfügbar. Die Sitze in den hinteren beiden Sitzreihen stellen ein neues Design dar und lassen sich problemlos in mehreren Variationen, teilweise oder komplett, umklappen oder entfernen. Mehr als 30 Sitzplatzvarianten sind möglich.
 
Es stehen zwei Fahrzeuglängen zur Verfügung, 4,97 Meter und 5,34 Meter Gesamtlänge. Das längere Modell bietet zusätzlichen Stauraum hinter der dritten Sitzreihe. Alle Versionen sind serienmäßig mit zwei seitlichen Schiebetüren und einer sich weit öffnenden Heckklappe ausgestattet.
Der Tourneo Custom bietet eine umfassende Palette neuester Ford-Fahrzeugtechnologien, einschließlich SYNC, Rückfahrkamera, Geschwindigkeitsbegrenzer, automatisches Fernlicht und Fahreralarm. Zwei technische Features – der Spurhalteassistent und der SYNC Notfallassistent - wurden mit den Euro NCAP Advanced Rewards, die erstmals bei einem Fahrzeug in dieser Klasse vergeben wurden, ausgezeichnet.
Der Antrieb ist eine verbesserte Version des neuesten 2,2-Liter Ford Duratorq TDCi Dieselmotors, der herausragende Leistung und Raffinesse mit außergewöhnlicher Kraftstoffeffizienz kombiniert. Drei Leistungsstufen stehen zur Verfügung: 100 PS, 125 PS und 155 PS. Mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe und standardmäßiger Start-Stopp-Automatik liefert der Antrieb den klassenführenden Kraftstoffverbrauch von 6,5 l/100 km (43,5 mpg) und 172 g / km CO2-Emission.

  

By  

Ja
Ja
Ja
05.03.2013 00:00