Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Der neue Ford Mondeo: erstes Ford-Fahrzeug in Europa mit fortschrittlichen LED-Frontscheinwerfern

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

KÖLN – Bei schlechten Lichtverhältnissen und insbesondere in der Nacht sind Frontscheinwerfer eine absolute Notwendigkeit. Aber auch bei Tag betrachtet erfüllen die Frontscheinwerfer einen Zweck, denn sie sorgen in hohem Maße für die charakteristische Optik eines Fahrzeugs.

Aktuelle Entwicklungen im Design ermöglichen es nun, dass Scheinwerfer schlanker und eleganter erscheinen als je zuvor. Hierfür sorgt die fortschrittliche LED-Technologie auf Basis von besonders lichtstarken Leuchtdioden (Light-Emitting Diode).

Der neue Ford Mondeo, der noch in diesem Jahr auf den Markt kommen wird, verfügt als erstes Ford-Fahrzeug in Europa über Frontscheinwerfer mit leistungsfähiger LED-Technologie, die seiner neu gestalteten Frontpartie ein ebenso dynamisches wie elegantes und modernes Erscheinungsbild verleihen.
 
„Für den neuen Mondeo wünschten wir uns extrem schlanke Frontscheinwerfer, dank der LED-Technologie konnten wir diese Gestaltungsidee konsequent umsetzen“, sagte Chris Hamilton, Chief Designer, Ford of Britain. „Dies wäre mit herkömmlichen Halogen-Leuchten und den entsprechend notwendigen Reflektoren nicht möglich gewesen.“
 
LED-Beleuchtungen sind nicht nur technologisch höchst funktional, sie ermöglichen auch neue Gestaltungsspielräume und geben dem Fahrzeug ein strafferes und sportlicheres Profil.
 
„Schlanke Frontscheinwerfer lassen das Fahrzeug entschlossener und aggressiver erscheinen“, sagte Paul Wraith, Ford Design Manager. „Schlanke Frontscheinwerfer kombinieren ein Gefühl von Präsenz mit zeitgemäßer Zweckmäßigkeit.“
 
Aufgrund ihres kleinen Durchmessers können die zahlreichen Dioden-Elemente einer Fahrzeugleuchte wunschgemäß in Mustern angeordnet werden, so lassen sich spezielle Lichteffekte arrangieren, etwa orange Blinklichter, die in einer bestimmten Sequenz aufleuchten. Und da Leuchtdioden deutlich weniger Wärme als altmodische Licht-Technologien erzeugen, können neue Scheinwerferkomponenten aus leicht formbarem Kunststoff verwendet werden, um die Wünsche der Designer in serienreifen Produkten umzusetzen.
 
„Scheinwerfer sind ein bisschen wie Eisberge – man sieht an der Oberfläche nur einen kleinen Teil des Gesamtvolumens“, fügte Chris Hamilton hinzu. „LED-Technologie lässt sich jedoch wesentlich kompakter verarbeiten als konventionelles Licht, das ergibt auch für das Karosserie-Design neue Möglichkeiten.“
 
Und es gibt noch mehr Spielraum für das Design. Da die Technologie fortschreitet, werden die Designer in der Lage sein, mehr Farben und auch Abstufungen der Farbe beim Licht-Design zu berücksichtigen. Scheinwerfer mit LED-Technologie haben eine glänzende Zukunft, der neue Ford Mondeo ist vor diesem Hintergrund ein echter Vorreiter dieser neuen Trendtechnologie.
 
 

 ES WERDE LICHT – Geschichte der Beleuchtung

 
 

  

By  

Ja
Ja
Ja
Ja
01.08.2014 00:00