Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Der neue Fiesta ST verblüfft die Medien in Großbritannien

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

BRENTWOOD, England – Testfahrten mit dem neuen Fiesta ST bringen Tester im Vereinigten Königreich  in Großbritannien über den bisher schnellsten Fiesta ins Schwärmen.
 
What Car? Online vergibt fünf von fünf Sternen und fügt hinzu: „Der Fiesta ST ist absolut sensationell, wenn man aufs Ganze geht und trotzdem überraschend zivilisiert, wenn man es ruhiger angehen lässt. Es handelt sich um eine außerordentlich ausgewogene Maschine, die eine engagierte Leistung und eine wunderbare Mischung aus Agilität und Komfort bietet. Mit 16.995 Pfund (ca. 19.700 Euro) handelt es sich hier um ein absolutes Schnäppchen und man kann davon ausgehen, dass er seinen Wert sehr gut halten wird. Für uns ist klar, dass hier ein Klassiker im Entstehen ist und dass dieses Auto in die Annalen der Kompaktwagen mit Sportheck eingehen wird. Obwohl es noch zu früh ist, um zu sagen, ob der Wagen neben Legenden wie dem Golf GTI und dem Peugeot 205 GTi bestehen kann, würde eigentlich nichts dagegen sprechen.“
 
Auto Express Online vergibt ebenfalls eine Fünf-Sterne-Bewertung: „Der Ford Fiesta ST ist nicht der trendigste Kompaktsportwagen, aber das ist auch nicht das Wichtigste. Ein einsatzfreudiger Motor, hervorragendes Handling und exzellente Sitze stehen zur Verfügung, wenn man Vollgas auf der Landstraße gibt, aber die Tatsache, dass es sich immer noch um einen Fiesta handelt, wenn auch mit robusteren Fahreigenschaften, bedeutet, dass man mit dem Fahrzeug im täglichen Leben kaum Kompromisse eingehen muss. Wenn man nun noch den Schnäppchenkaufpreis hinzufügt, müssen sich der neue Clio RS und Peugeot 208 GTi wirklich anstrengen, um mitzuhalten.“
 
Car Online ist gleichermaßen beeindruckt: „Zwar müssen wir erst noch eine Testfahrt im Vereinigten Königreich machen, um sicher zu gehen, aber der erste Kontakt mit dem Fiesta ST hat uns sehr beeindruckt. Mit 17.000 Pfund (ca. 19.700 Euro) ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis sehr gut und zudem ist er stylisch, sparsam und auch noch praktisch. Mehr noch ist es ein absolutes Vergnügen, ihn zu fahren mit einer Kraftübertragung und einem Fahrgestell, die einem garantiert ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.“
Der in Fords Montagewerk in Köln, Deutschland, gebaute neue Fiesta ST beschleunigt von 0 auf 100 km/h in 6,9 s, wobei er nur 5,9 l/100 km verbraucht und nur 138 g/km CO2-Ausstoß vorweist.
Im Medienüberblick für die nächste Woche finden Sie noch mehr Bewertungen des Fiesta ST.
 
 

  

By  

Ja
Ja
Ja
06.03.2013 00:00