Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Der Transit Custom wird zum Van Of The Year 2014 gewählt

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

Insgesamt gewinnt Ford vier What Van?-Auszeichnungen
 
LONDON - Der Transit Custom wurde von der Zeitschrift What Van? zum Van des Jahres 2014 gewählt. Auf diese Weise schreibt er Geschichte als das einzige Modell, welches diesen renommierten Titel zweimal in Folge gewonnen hat. Dabei war der Transit Custom nicht der einzige Erfolg für Ford. Der Fiesta Van überholte im Rennen um die What Van?-Auszeichnung seinen Erzrivalen, den Vauxhall Corsavan und erhielt damit den „Small Van of the Year Award“ für das Jahr 2014. Der Ranger erlangte die Krone als „Pick-up of the Year“ bereits im zweiten Jahr in Folge.
 
Eine zweite Auszeichnung für den Transit Custom Ford unterstrich die Dominanz von Ford bei dieser wichtigen britischen Preisverleihung: Er wurde zum „Medium Van of the Year 2014“ gekürt.
Die Jury lobte den Transit Custom für Innenraumqualität, Innovation, Design, Ausstattung und Fahrerlebnis.
Der Ford-Direktor für Flottenbetrieb Phil Hollins nahm die Auszeichnung von What Van?-Herausgeber Paul Barker und vom Sponsor des Preises, Mark Lovett von Leaseplan, entgegen. Die Preisverleihung fand in Kensington, West London, statt.
„Es war eine schwierige Entscheidung, die Tradition zu brechen und unsere größte Auszeichnung erneut an einen Van, der bereits im Vorjahr gewonnen hat, zu verleihen. Der Transit Custom schlug jedoch auf dem Markt für leichte Nutzfahrzeuge wie eine Bombe ein, was wir einfach nicht ignorieren konnten", sagte Paul Barker. „Es ist ein hochverdientermaßen äußerst erfolgreiches erstes Jahr für den Ford Transit Custom gewesen, ein Fahrzeug, das den Sektor in mannigfacher Weise neu geprägt hat."
Weitere Informationen über die Preisträger finden Sie hier: www.whatvan.co.uk

  

By  

 
Ja
Ja
Ja
08.01.2014 00:00