Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Der MAX-Media-Drive beginnt heute in München

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

Köln, 13.08.2012
Der B-MAX Media Drive startet heute in München. Mehr als 550 Medien aus 29 Märkten, einschließlich einer Lifestyle-Gruppe, werden 1.6 TDCi Diesel und 1.0L EcoBoost Benzinmodelle auf einer 380 km langen Strecke bestehend aus Autobahnen, Land- und Stadtstraßen Probe fahren. Diese Fahrten werden bis zum 31. August andauern.
 
Dieses Medienereignis soll den Verkaufsstart des B-MAX in ganz Europa einleiten. Hergestellt in Rumänien bietet der B-MAX einzigartiges Design, konkurrenzlosen Kraftstoffverbrauch und einige der modernsten Technologien in ganz Europa.
 
Das Türöffnungssystem des B-MAX, das Ford Easy Access Door System, ermöglicht ein unbeschwertes Ein- und Aussteigen mit aufklappbaren Vordertüren und hinteren Schiebetüren, in die die B-Säulen integriert wurden.
Dieses neue Modell erreicht einen erstklassigen Kraftstoffverbrauch und die niedrigsten CO2-Emmissionen, sowohl für Benzin- als auch für Dieselmotoren.
 
„Der Ford B-MAX ist eine wahre Herausforderung für die üblichen Kleinwagen und ein echter Wegbe-reiter für ein Konzept, das noch kein Hersteller realisiert hat“, sagt Stephen Odell, Vorsitzender und CEO, Ford of Europe. „Sein geniales Design öffnet buchstäblich Türen für aufregende neue Ideen, was mit so einem kompakten Fahrzeug alles möglich ist.“
 
Basierend auf Fords B-Car-Plattform präsentiert der B-MAX - zusammen mit Fiesta – die Vision des Unternehmens von einem erstklassigen, kompakten Multi-Activity-Vehicle (MAV), das einen hochwertigen Innenraum und eine enorme Vielseitigkeit mit einem smarten und stilvollen Aussehen zu kombinieren weiß.
Der B-MAX bietet die erstklassigen Technologien, die von den Kunden verlangt werden, damit sie sich ihr neues Auto genau anpassen können – man erwartet, dass ungefähr 40 Prozent aller B-MAX-Kunden vor dem B-MAX einen größeren Wagen besaßen, während nur 20 Prozent einen kleineren Wagen hatten.
Einige weiterentwickelte Funktionen sind die Ford SYNC Sprachsteuerung, die Geräte-Integration und diverse Verbindungsmöglichkeiten über den Notruf-Assistenten, der im Falle eines Unfalls den Insassen dabei helfen soll, automatisiert den örtlichen Notrufdienst anzurufen.
 
Hochwertige, moderne Materialien im Innenraum betonen Kunstfertigkeit und Liebe zu Detail mit Komfortfunktionen wie dem exklusiven Sony DAB Audio-System mit acht Lautsprechern, dem Key-Free-System, dem Ford Power Button, der Rückfahrkamera und der Ganzlederaustattung.
 
B-MAX ist stolz auf seine konkurrenzlose Fahrdynamik, die sich durch die Torque Vectoring Control mit einer überragenden Zugkraft und einer besseren Fahrzeugkontrolle in Kurven auszeichnet.
 
Zudem ist der B-MAX das erste Fahrzeug seiner Klasse, das das Fahrer-Assistenzsystem Active City Stop eingeführt hat, welches die Autofahrer dabei unterstützt, Auffahrunfälle bei niedriger Geschwindigkeit zu vermeiden.

  

By  

Ja
Ja
Ja
13.08.2012 00:00