Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Der Ford B-MAX erhält den Innovationspreis des französischen Magazins L’Automobile

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

PARIS, Frankreich – Der bahnbrechende B-MAX fügt seiner beeindruckenden Sammlung von Presseauszeichnungen den Innovationspreis des Magazins L’Automobile hinzu.
Der Preis wurde bei der 34ten Preisverleihungsgala von L’Automobile an Jean-Luc Gérard, den Vorsitzenden von Ford Frankreich, überreicht.
„Zwar ist die Marke Ford weltweit bekannt, allerdings wurde sie speziell in Frankreich nicht immer als innovative Marke wahrgenommen“, sagt Gérard. „Mit dem B-MAX und dessen Schiebetüren zeigen wir, dass wir eine sehr innovative Entwicklungsstrategie verfolgen, bei der wir aber niemals den Sicherheitsaspekt außen vor lassen. Bei den letzten Euro NCAP Crashtests erreichte der B-MAX fünf Sterne.“
Weiterhin fügte Gérard hinzu: „Alles in allem ist der B-MAX kohärent, geräumig und äußerst innovativ. Wir sind sehr stolz darauf, diesen Preis zu erhalten und zu sehen, wie sehr unsere Bemühungen von den Medien anerkannt werden. Durch die Anerkennung, die wir von Seiten der Medien erfahren, wird die Anerkennung von Seiten der Allgemeinheit ebenfalls steigen.“
Das Magazin L’Automobile hat kürzlich den B-MAX mit dem Citroen C3 Picasso verglichen. Der Gewinner? „Der Ford B-MAX ist zwar nicht ganz so geräumig wie der Citroen C3 Picasso, aber mit seinen magischen Türen, dem angenehmen Handling und dem günstigen Preis ist er dem Picasso insgesamt überlegen.“

  

By  

 
Ja
Ja
Nein
19.02.2013 10:00