Befehle des Menübands überspringen
Zum Hauptinhalt wechseln
Related Materials
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

 Beim „Go Further“-Event in Barcelona enthüllt Ford den neuen Mustang und zahlreiche Neuheiten

DATE: Will be calculated from "Release Start Date" field.

BARCELONA, Spanien - Ford Europa wird am 5. Dezember bei einem speziellen „Go Further“-Event in Barcelona (Spanien) der Öffentlichkeit den neuen Ford Mustang und eine ganze Reihe neuer Fahrzeuge und Technologien vorstellen.
 
An dieser Veranstaltung nehmen der Executive Chairman der Ford Motor Company, Bill Ford, und Stephen Odell, Executive Vice President, Europe, Middle East and Africa, sowie zahlreiche weitere Ford-Spitzenmanager teil. Außerdem kommen zahlreiche Ford-Händler sowie Medienvertreter aus ganz Europa zu diesem Event.
Das „Go Further“-Event ist Teil der beispiellosen, weltweit von New York bis Sydney stattfindenden, Einführungskampagne für den Ford Mustang. Wenn Sie erfahren möchten, was sie sonst noch erwartet, dann klicken Sie bitte hier.
 
Das Event am 5. Dezember in Barcelona knüpft an die erfolgreiche erste „Go Further“-Veranstaltung an, die im vergangenen Jahr in Amsterdam stattfand. Damals betonte Ford CEO Alan Mulally sein Bekenntnis zu Europa und kündigte den Beginn einer produktorientierten Neuaufstellung des Unternehmens an.
„In Amsterdam präsentierten wir ein umfassendes Aufgebot an neuen Modellen und Technologien und versprachen gleichzeitig, dass dies noch nicht alles sein würde“, so Stephen Odell. „In Barcelona lösen wir dieses Versprechen nun ein – angefangen mit der Premiere des atemberaubenden neuen Ford Mustang bis hin zur Vorstellung weiterer wichtiger Ergänzungen unseres SUV- und Pkw-Angebots.“
„Diese neuen Fahrzeuge – ein Teil der insgesamt 25 neuen Modelle, die wir innerhalb von fünf Jahren auf den Markt bringen werden – sind entscheidend für unser Ziel, zu nachhaltiger Profitabilität zurückzukehren und Ford in Europa zu einer starken Marke zu machen.“
 
Das etwa einstündige „Go Further“-Event beginnt am 5. Dezember um 13.00 Uhr MEZ. Um im Internet live zuzuschauen, klicken Sie bitte auf http://www.multimedia.ford.com/gofurther2013.
Wenn Sie nicht live zuschauen können, dann können Sie sich eine Aufzeichnung des Events in mehreren Sprachen auf @Ford Online oder unter dem oben genannten Link ansehen:
 

  

By  

Ja
Ja
Ja
26.11.2013 00:00